Wochenrückblick #5

Kontrast 2 GrößeWenn Ihr diese Zeilen gerade lest, sind wir schon in der Nähe von Würzburg beim Tagesseminar mit Maria. Wie im letzten Blogpost angekündigt, möchte ich die künftigen Wochenrückblicke etwas verändern und dadurch interessanter und schöner für Euch gestalten. Nicht jede Woche geht es für uns zu einem Kurs, Messe etc, über die ich Euch ausführlich rückblickend berichten kann. Damit es Sonntags trotzdem etwas interessantes am Blog gibt, werdet Ihr ab sofort neben den gewohnten Texten, eine breite Mischung an Neuigkeiten, Empfehlungen und Entdeckungen (evtl. auch außerhalb des Reitsports) finden werden. So here we go…

 

Diese Woche:
Obwohl wir heute zum Kurs fahren, haben wir es mit dem Training etwas ruhig angehen lassen. Wir waren etwas im Gelände und die Pferde haben das frische Gras in der Sonne genossen. Umso mehr freue ich mich, heute wieder mit Maria trainieren zu können und bin gespannt, was wir dieses Mal mit nach Hause nehmen werden. Ein Review wird es Mitte der Woche am Blog geben!

DSC07720 größe

 

Nächste Woche:

Da heute ein kleines Geschenk auf Maria wartet, gibt es dazu die nächsten Tage einen ausführlichen Post am Blog- warum ich mich dafür entschieden habe, wer für das Endergebnis verantwortlich war und wie alles abgelaufen ist. Ich freue mich schon so sehr darauf Euch das Ergebnis zeigen zu können! Mehr kann ich dazu leider noch nicht verraten 😉

DSC07713 größe blog

 

Schon gesehen?

Euch liegt der Umgang mit Pferden und deren Haltung am Herzen? Dann solltet Ihr bei dieser Umfrage mit machen, Eure Stimme nutzen und Christina bei ihrer Disseratation zu unterstützen. Die Umfrage dauert ca eine halbe Stunde und danach gibt es etwas zu gewinnen. Zur Umfrage hier entlang.

DSC07755 wichtig

 

Gedanken
Ein Blogpost, den sich heutzutage jeder, der Tiere liebt, durchlesen sollte.. No more words needed… Zum Artikel von Onceuponadream.at geht es hier entlang…
DSC07749 bloooog

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag! 🙂

P.S: Die Bilder sind von Juni 2015 und viel zu Schade um auf dem Laptop zu „verstauben“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.